Gleich in der ersten Ferienwoche der großen Sommerferien 2016 machten sich die Teilnehmer vom 1. TC Zwickau und Rot/Weiß Zwickau auf den Weg nach Prag - Stara Boleslav zur 2. Auflage des Tennis- Sommercamps. Die Tennisanlage in Stara Boleslav ist die heimische Anlage, wo unser Trainer Martin Strelba seine Tenniskarriere als Kind begann.

Als weiterer Trainer fuhr diesmal auch unser Lubos Lukas mit. Eingeteilt wurden die Spieler täglich mit 1 bis 2 Stunden Einzel- und 2 bis 3 Stunden Gruppentraining bzw. freies Spielen.

Hinzu kam frühmorgens vor dem Frühstück durch unseren mitgereisten Fitness-Coach Susan eine Stunde Athletik-Training vom Feinsten in der neben den 15 Tennisplätzen befindlichen Stadion-Anlage der Leichtathleten. Dieses Programm forderte von uns allen einiges ab, und der Muskelkater liess nicht lange auf sich warten. Trotzdem standen wir täglich wieder auf dem Tennisplatz, liesen die Bälle fliegen und trainierten was das Zeug hielt. Zum Glück spielte uns das Wetter keinen Streich, eine volle Woche Sonnenschein und blauer Himmel und die Küchenchefs gaben sich alle Mühe, uns stets satt zu bekommen. Ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer vor Ort.

Schnell sind die paar Tage vergangen und am letzten Abend haben wir die Trainingswoche mit einer Party mit tollen Tanz- und Gesangseinlagen beendet. Im kommenden Jahr hoffen wir, dass es noch einige Tennisspieler mehr nach Prag schaffen.